Anja Beck-Volpp

Hallo! Mein Name ist Anja Beck-Volpp,

Ich bin ausgebildete Reiki-Meisterin, -Lehrerin, Coach – und stehe mit beiden Beinen mitten im Leben. Seit 2017 bin ich Mitglied im Reiki-Verband Deutschland.

Seit ich denken kann war Spiritualität und der Glaube an das Göttliche in meinem Leben. Rückblickend kann ich für mich sagen, es gab schon immer eine Führung, die mir mal mehr und mal weniger bewusst war.

Entwicklung

Aus den Erfahrungen meiner früheren beruflichen Tätigkeit im Versicherungswesen, die erlebten Weiterbildungen und meine Ausbildung zur Trainerin und Coach habe ich viel für meine Persönlichkeitsentwicklung getan und erfahren. Mir wurde bewusst welche Talente ich habe und wie ich diese leben kann. Vor über 18 Jahren kam der Gedanke der Selbständigkeit zusammen mit meinem Mann und wir gründeten unser eigenes Unternehmen.

Mit 19 Jahren begegnete mir Reiki durch meine Schwester. Damals hatte ich aber das Gefühl noch nicht bereit zu sein. Doch gedanklich und auch im Außen begegnete mir Reiki immer wieder. Bis ich nach einer Reiki-Behandlung 2011 beschloss nach einer passenden Reiki-Ausbildung für mich zu suchen. Durch Zufall – es gibt in Wirklichkeit keine Zufälle – erzählt mir eine Trainerkollegin von ihrer eigenen Reiki-Ausbildung. Und, oh Wunder, die Reiki-Lehrerin war bei mir um die Ecke. So kam es dann, dass ich mich 2012 auf den Reiki-Weg begab und sehr schnell merkte, dass ich hier richtig bin.

Wirkung erlebt

Aus eigenen Erfahrungen mit Stresssymptomen habe ich gelernt auf meinen Körper zu hören und viel früher in die körperliche Wahrnehmung zu gehen als zuvor. Kurz vor meinem ersten Reiki-Grad hatte ich eine Zahnüberkronung von drei Zähnen. Danach stimmte der Biss nicht mehr und ich hatte wirklich Schmerzen. Durch Reiki überstand ich diese Zeit auch ohne Schmerztabletten. So habe ich die Wirkung von Reiki am eigenen Leib sehr schnell erfahren. Darüber bin ich heilfroh.

Dieses Wissen möchte ich gerne weitergeben und Sie für Ihre eigene innere Stimme sensibilisieren. Denn wir sind oft so im alltäglichen Stress gefangen, dass wir unsere eigene innere Stimme nicht mehr hören können. Das weiß ich aus eigener Erfahrung.

Ich möchte Ihnen helfen die eigene Wahrnehmung für sich selbst wieder zu entdecken und auf Ihr Herz zu hören.

Lebenseinstellung

Reiki ist für mich nicht nur eine Technik, sondern auch eine Haltung und Lebenseinstellung. Mit Reiki leiste ich einen Beitrag, dass Menschen sich weiterentwickeln können.

Und vielleicht kann ich dadurch auch einen Beitrag dazu leisten eine Welt zu schaffen, in der Menschen gerne leben wollen.

Daher ist Reiki ist für mich ein Weg ...
  • zur Selbstliebe,
  • zur Selbstverwirklichung und Selbstverantwortung,
  • zur Veränderung,
  • zur Weiterentwicklung
  • und zum bewussten Leben.

Meine Linien

Reiki-Linie 1. Grad

Sensei Mikao Usui – Dr. Chujiro Hayashi – Hawayo Takata – Phylis Furumoto – Ute Obermeier – Gabriele Plenz (geb. Hartmann) – Anja Beck-Volpp

Reiki-Linie 2. Grad

Sensei Mikao Usui – Dr. Chujiro Hayashi – Hawayo Takata – Phylis Furumoto – Elfi Schlumberger – Claudia Kern – Gabriele Plenz (geb. Hartmann) – Anja Beck-Volpp

Reiki-Meister-Linie

Sensei Mikao Usui – Dr. Chujiro Hayashi – Hawayo Takata – Phyllis Lei Furumoto – Evelyne Helbling – Peter Gilgen – Ageh Popat – Unmesha Popat – Irene Höft – Regina Zipfl – Anja Beck-Volpp

 
Top